Update Dezember 2020

sehen wo... im Advent ein weiteres Licht leuchtet.

Seit dem 07.12. ist der Förderturm der Grube Malapertus wieder beleuchtet. Schon im dritten Jahr wird diese Aktion durchgeführt. Möglich ist dies nur durch die großzügige Unterstützung der Wetzlarer Fa. CB Akustik
In diesem Jahr haben wir die Farben blau und gelb gewählt. Der Wunsch für diese Farben kam übrigens aus der Nachbarschaft der Grube. Wir sind diesem gerne nachgekommen.

Die Wetzlarer Neue Zeitung (WNZ) hat ebenfalls
über
die Aktion berichtet.

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Update September 2020

Safety first.. Im Rahmen der Vorbereitung zur Seilfahrt, wurde Ende August eine ganz spezielle Situation geübt. Die Höhlenrettungseinheit der Feuerwehr Breitscheid, als zuständige Spezialeinheit, im Bereich "Untertage" führte ein Übung am und im Schacht der Grube durch.

Bei dieser Gelegenheit konnten die Kameraden mal

wieder etwas auch für sie Neues üben und

gleichzeitig die Grubenanlage besser kennenlernen.

Mit beeindruckendem Equipment und viel

Professionalität wurde die Übung zu einem echten

Erfolg für alle Beteiligten. 

Mehrere Führungskräfte der Feuerwehr Wetzlar

waren ebenfalls vor Ort und beobachteten die

Kameraden aus Breitscheid. 

 

 

 

 

 

Update März 2020

Es wächst zusammen, was schon seit Jahrzehnten zusammen gehört. Zum Betrieb der Hochöfen und u.a. zur Herstellung von Roheisen und Zement, waren über viele Jahrzehnte die Rohstoffe aus beiden Bergwerken (Eisenerz und Kalk) notwendig. Von daher gehörten die beiden Anlagen eigentlich schon immer eng zusammen!

Am 27. Februar trafen sich nun Angehörige der Vorstände der Grube Malapertus und der Grube Fortuna um Ihre künftige Zusammenarbeit zu besiegeln und in einem Pressetermin der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Vorangegangen war bereits etwas früher eine gemeinsame Vorstandsitzung. Bei dieser wurden die Details der Zusammenarbeit ausgearbeitet. Die Besucher dürfen sich z.B. ab September auf die Möglichkeit freuen, ein Kombiticket  beider Bergwerke zu erwerben. Dieses bietet die Chance, die  beiden doch sehr unterschiedlichen Bergwerke zu besichtigen und die Gemeinsamkeiten kennenzulernen.

Ganz nach den Leitsprüchen, "... wissen wo" und "... sehen wo" wollen die beiden heimischen Bergwerke künftig auch in der internen Zusammenarbeit neue Wege gehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glück Auf !   Weitere Bilder auf unserer Facebook-Seite. (Diese ist auch ohne Facebook-Account zu öffnen!)
 

​​------------------------------------------------------

Unsere Arbeitseinsätze finden nach den Corona Einschränkungen,
wieder Samstags ab 09:30 Uhr statt.

Wir brauchen jede helfende Hand !

 

Auch über Tage gibt es immer einiges zu tun, jeder kann sich einbringen.

Wir freuen uns auch über einen spontanen Besuch (Samstags) auf dem Gelände.
Schaut doch einfach mal vorbei und unterstützt unseren Verein auf dem Weg zu einem Bergwerksmuseum.

 

Es lohnt sich!

Copyright © 2021 Förderverein Grube Malapertus e. V., Wetzlar.

Alle Rechte vorbehalten.

Malapertus und Fortuna.jpg
20201207_184948000_iOS.jpg
20201210_093443071_iOS.jpg
20200829_080358648_iOS.jpg
20200829_093341694_iOS.jpg